Willkommen

Fragen können Wege in neue Einsichten zeigen


Als Hebamme unterstützte ich Sie gerne bei der

Klärung Ihrer persönlichen Fragen während

Ihrer Schwangerschaft, ihrer Wochenbettzeit, ihrer Stillzeit und dannach.

 

Gebären, wie und wo, mit wem?

Auch das konnte ein Thema für eine persönliche Beratung sein.

 

UND NUN?

Nun brauche ich eine ONLINE-PAUSE.

Diese schöpferische Pause werde ich nutzen, um den

Herausforderungen des neuen Internets besser

begegnen zu können.

Voraussichtlich im Herbst 2014 können wieder Beratungen stattfinden.

 

Kommentare, Ideen und Verbesserungsvorschläge können Sie mir gerne unter  "Kontakt" zukommen lassen.

Dankeschön!

 

Hier ein paar Fragen, die Sie zum Nachdenken oder zum Gespräch mit Ihrem Partner, Ihren Eltern oder Freunden anregen möchten:

 

Wie kann ich Kontakt zu meinem Kind bereits in der Schwangerschaft aufnehmen?

Wie grenze ich mich wirksam ab und woher nehme ich meine innere Sicherheit?

Was tut mir gut, was kann so bleiben?

 

Wie kann ich die Botschaften meines Kindes aufnehmen und verstehen?

Welche Botschaften versteht mein Kind, was nimmt mein Kind schon wahr?

Wie schaffe ich eine "kindgerechte" Umgebung?

Wie finde ich einen liebevollen Umgang mit meinem Kind, daß es mir vertraut und seine Bedürfnisse erfüllt werden?

Verwöhne ich mein Kind?

 

 

 

zuletzt aktualisiert am 30.3.2014

 

 

 

 

 

 

Onlinehebammenberatung